Der Löwe wächst

Das Löwen Hotel Montafon wird seine Gäste noch dieses Jahr mit 23 zusätzlichen Zimmern, flexiblen Konferenzräumen, neuen gastronomischen Angeboten und anregendem Interior Design überraschen. Und ein bisschen legendär wird es auch noch.

Neue Architektur, neues Interior, alles vom Feinsten

1974 erbaut, 1982 von der Firmengruppe Liebherr übernommen, 2013 komplett entkernt und renoviert, startet das Löwen Hotel Montafon 2022 in eine neue Ära.
Seit 21. März laufen die umfangreichen Bauarbeiten zu einem mit dem Haupthaus verbundenen Erweiterungsbau. Für die Architektur zeichnet das renommierte Züricher Architekturbüro Monoplan verantwortlich. Auch die Gestaltung und Konzeption der neuen Innenräume stammt aus der Feder der Schweizer Spezialisten: „May all who come as guests leave as friends“ ist laut Monoplan-Gründer Philip Wohlfarth das Motto, das dem Umbau zugrunde liegt.

Wiedereröffnung am 15. Juli mit neuem Restaurantbereich

Das Projekt teilt sich in mehrere Eröffnungsabschnitte: Nach einer viermonatigen Komplettschließung öffnet das Löwen Hotel wieder am 15. Juli 2022 zum Start in die Sommersaison. Ein Teil des Anbaus ist dann bereits zugänglich und zum Haupthaus hin geöffnet. Im Parterre entsteht ein neuer Restaurantbereich, der in verschiedene Räume und ein Buffet unterteilt ist. Herzstück und Mitte werden eine Showküche und das neue Buffet sein. Auch die in Weinrot-, Messing- und Holztönen gehaltene Gourmet Lounge feiert dann Premiere. Hier können die Gäste entspannt einen Apéritif einnehmen, sich von der edlen Clubatmosphäre auf den Abend einstimmen lassen und dabei einen Blick in die Showküche werfen.

Alpiner Luxus für alle

Aber auch für externe Gäste hat der Erweiterungsbau etwas zu bieten: Im neuen À-la-carte-Restaurant „Brasserie Leonis“ sind Einheimische, Besucher und Hotelgäste eingeladen, mit allen Sinnen zu genießen. Natürliche und hochwertige Materialien und von der Natur inspirierte Farben sorgen für eine lockere Atmosphäre in modern-alpinem Ambiente. Wer es gehobener mag, kann natürlich nach wie vor im exklusiven Hauben-Restaurant „Löwen Stube“ im Genuss schwelgen.

Für Ende 2022 ist die Inbetriebnahme der neuen Zimmer und Konferenzräume geplant sowie der "Löwengrube".  

Brasserie Leonis

Modern, kosmopolitisch und lebendig. 
Die Brasserie Leonis empfängt Sie mit einem angenenehmen Mix aus Pastellfarben und goldenen Akzenten, die an die Klassiker der 1920er-Jahre erinnern. Bistro-Hochstühle im Pariser Stil, elegante Trennwände aus gemustertem Glas. Die salbeigrüne Bar mit ihren goldenen Verzierungen ist ein Eyecatcher und lädt zur Geselligkeit ein.  
Der Raum bietet optisch unterschiedlich gestaltete Bereiche, um Mahlzeiten in einer ruhigen und intimen Umgebung einzunehmen. 

Stilvolle Tagungsräume mit atemberaubender Kulisse

Ob Event, Tagung oder Workshop, ob zwei oder 100 Teilnehmer, ob alle vor Ort oder hybrid – die neuen Konferenzräume des Löwen Hotel Montafon sind für nahezu jeden Anlass, jede Größe und jede Art der Veranstaltung konzipiert. Der über 200 qm große Konferenzraum im Erdgeschoss lässt sich in zwei kleinere Räume unterteilen und bietet mit seinen Break Out Räumen spontane Rückzugsmöglichkeiten. Die zwei Räumlichkeiten im 3. Obergeschoss sind mit je ca. 50 qm von Grund auf kleineren Meetings vorbehalten. Helle Break Out-Bereiche laden auch hier zu Gruppenarbeiten, Pausen oder netten Gesprächen.

Eingangsbereich_Lobby_Neubau

Eingangsbereich

Moderner Empfang: Echtholz in Kombination mit  warmem Bordeauxrot an den Wänden macht die Pause vor oder nach der Konferenz auf den großzügigen Couchelementen heimelig.

 

Löwengrube reloaded

Eine Legende kehrt zurück

Als Highlight kehrt im Souterrain die neue „Löwengrube“ Ende 2022 zurück. Von 1974 bis 2003 war das legendäre Tanzlokal im Löwen Hotel Montafon weit über die Grenzen des Landes bekannt.  

Löwengrube_Neubau

Udo Jürgens eröffnete den Club 1974 mit Griechischem Wein, Nena ließ hier ihre 99 Luftballons steigen, und auch der junge Falco rockte in der „Löwengrube“ ganz Schruns. Nun öffnet er kleiner, gereifter und völlig neu gestaltet wieder seine Pforten.

Stimmiges Ganzes

 So ergibt sich ein stimmiges, attraktives Ganzes:
Mit dem exzellent designten Anbau, einem innovativen gastronomischen Konzept und dem Standort im schönen Montafon wird der Löwe auch in Zukunft ein wichtiger Anziehungspunkt für Sommer- wie Wintergäste sein.

 

Löwen Newsletter

Immer bestens informiert: jetzt zum Newsletter anmelden und keine Angebote verpassen!