Der Löwe wächst

Das Löwen Hotel Montafon begrüßt seine Gäste nun mit 23 zusätzlichen Zimmern, flexiblen Konferenzräumen, neuen gastronomischen Angeboten und anregendem Interior Design. 

Neue Architektur, neues Interior, alles vom Feinsten

1974 erbaut, 1982 von der Firmengruppe Liebherr übernommen, 2013 komplett entkernt und renoviert, startete das Löwen Hotel Montafon 2022 in eine neue Ära mit umfangreichen Bauarbeiten zu einem mit dem Haupthaus verbundenen Erweiterungsbau. Für die Architektur zeichnet das renommierte Züricher Architekturbüro Monoplan verantwortlich. Auch die Gestaltung und Konzeption der neuen Innenräume stammt aus der Feder der Schweizer Spezialisten: „May all who come as guests leave as friends“ ist laut Monoplan-Gründer Philip Wohlfarth das Motto, das dem Umbau zugrunde liegt.

Brasserie Leonis

Modern, kosmopolitisch und lebendig. 
Die Brasserie Leonis empfängt Sie mit einem angenenehmen Mix aus Pastellfarben und goldenen Akzenten, die an die Klassiker der 1920er-Jahre erinnern. Bistro-Hochstühle im Pariser Stil, elegante Trennwände aus gemustertem Glas. Die salbeigrüne Bar mit ihren goldenen Verzierungen ist ein Eyecatcher und lädt zur Geselligkeit ein.  
Der Raum bietet optisch unterschiedlich gestaltete Bereiche, um Mahlzeiten in einer ruhigen und intimen Umgebung einzunehmen. 

Brasserie Leonis

Tagen und Feiern mit Traumaussicht auf das Montafon

So schön kann ein Seminar, eine Tagung oder eine Konferenz sein: Beim Blick aus dem Fenster ragen dort die verschneiten Gipfel Vorarlbergs auf, frische Bergluft strömt durch die Lungen und das alles, während man bequem sitzt und bestens verpflegt wird. Im Löwen Hotel Montafon in Schruns trifft die traumhafte Alpenkulisse des Montafon auf moderne Architektur.

Größte Konferenzmöglichkeit im Montafon

Ob zwei oder 200 Teilnehmer*innen, ob großer Saal oder VIP-Loft – das Löwen Hotel ist ausgerüstet. Größere Konferenzräume und verschiedene Break-Out-Räume sowie die Restaurants und der Nachtclub bieten hervorragende Optionen. Mit dem Saal Montafon gibt es im Hotel sogar die größte Konferenzmöglichkeit im ganzen Montafon. Alle Veranstaltungsräume verfügen über Tageslicht sowie einen Balkon bzw. eine Terrasse. Von hier aus können die Teilnehmer*innen die Aussicht auf das Verwall- und Rätikon-Gebirge genießen und bei Schönwetter die Kaffeepause nach draußen verlegen.

Eingangsbereich_Lobby_Neubau

Eingangsbereich

Moderner Empfang: Echtholz in Kombination mit  warmem Bordeauxrot an den Wänden macht die Pause vor oder nach der Konferenz auf den großzügigen Couchelementen heimelig.

 

Löwengrube reloaded

Ventil mit Stil

Und die Nacht wird zum Tag, wenn der hoteleigene Club Löwengrube seine Pforten öffnet. Die Löwengrube kann auch gemietet werden und ein Besuch dort bildet den krönenden Abschluss für viele Firmenevents. Ausreichend viele Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden. Gästen und Teilnehmer*innen stehen bis zu 102 stilvoll eingerichtete Zimmer oder Suiten zur Verfügung.

Udo Jürgens eröffnete den Club 1974 mit Griechischem Wein, Nena ließ hier ihre 99 Luftballons steigen, und auch der junge Falco rockte in der „Löwengrube“ ganz Schruns. Nun öffnet er kleiner, gereifter und völlig neu gestaltet wieder seine Pforten.

Zu den Events in der Löwengrube

Stimmiges Ganzes

 So ergibt sich ein stimmiges, attraktives Ganzes:
Mit dem exzellent designten Anbau, einem innovativen gastronomischen Konzept und dem Standort im schönen Montafon wird der Löwe auch in Zukunft ein wichtiger Anziehungspunkt für Sommer- wie Wintergäste sein.

 

Löwen Newsletter

Immer bestens informiert: jetzt zum Newsletter anmelden und keine Angebote verpassen!