Unser Herbst-Workshop

mit Profi Fotograf Reto Wahli

Fotografie-Workshop

vom 12. bis 18. Oktober 2017

Fotografieren ist eigentlich nicht schwer, moderne Kameras bieten nur zu viele Möglichkeiten an. Lernen Sie in praktischen Übungen worauf es beim Fotografieren ankommt, wie Ihre Kamera funktioniert, wo die Grenzen der digitalen Fotografie sind und wie Sie diese verschieben können
(und dabei erst noch Spass haben werden).

Der Profi-Fotograf Reto Wahli erklärt Ihnen alles, was Sie über die digitale Fotografie, Kameras und Bearbeitungssoftware wissen wollen.

Die Teilnahme am gesamten Workshop sowie an einzelnen Einheiten ist kostenfrei für Hotelgäste. 
€ 80,- pro externem Teilnehmer je Einheit (Dauer: 4 Stunden).

Grundlagen der Fotografie

Grundlagen der Fotografie
Lernen Sie Begriffe wie Blende, Verschlusszeit, ISO-Empfindlichkeit, Brennweite, Schärfentiefe, Weissabgleich und Dateiformat kennen und ihre Arbeitsweise und Bedeutung verstehen.

Grundlagen der Fotografie und der Bildgestaltung
Lernen Sie Begriffe wie Blende, Verschlusszeit, ISO-Empfindlichkeit, Brennweite, Schärfentiefe, Weissabgleich und Dateiformat kennen und ihre Arbeitsweise und Bedeutung verstehen. Ausserdem erfahren Sie die wichtigsten Regeln zur Gestaltung spannender Bilder.

Meine Kamera

Was kann Ihre Kamera (Spiegelreflex-, Kompakt- oder Handy-Tablett-Kamera), wie bedienen Sie sie, wo sind ihre Grenzen und was brauchen Sie nicht für tolle Fotos. Welche Apps machen Sinn, welche sind eher Spielerei.

Landschaft-/Naturfotografie

Worauf sollten Sie beim Fotografieren von Landschaften und Naturobjekten achten und wie können Sie schwierige Lichtsituationen meistern.

Reportage-, Reise-, Ferienfotografie

Wie gelingen Ihnen eindrückliche Aufnahmen auf Ihren Reisen oder in Ihren Ferien. Wieviel und welche Ausrüstung ist nützlich (und nicht hinderlich).

Fotografiegrundlagen

Weitere Auskünfte

Zusätzliche Informationen zu den Kursen finden Sie auf der Homepage von unserem Fotografen Reto Wahli: www.pixtor.ch . Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Wahli Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.

 

Buchen Sie hier Ihr Zimmer: Buchen

 

 

Sie bestimmen die Themen

Die Themen je Tag werden individuell auf die Teilnehmer zugeschnitten. Ein paar Beispiele finden Sie unten stehend. Wenn Sie etwas besonders interessiert oder tiefer einsteigen möchten, wird Ihr Kursleiter gerne darauf eingehen.


Meine Kamera
Was kann meine Kamera, wie bediene ich sie, wo sind ihre Grenzen und was brauche ich nicht für tolle Fotos.


Makroaufnahmen

 

 

Makrofotografie

Kleine Details groß in Szene setzen. Was Sie wissen sollten, um mit faszinierenden Nahaufnahmen zu beeindrucken.

Fotografie mit Blitzlicht

Das Blitzgerät, des Fotografen Freund und Helfer (und nicht dessen Feind). Wenn Sie einige Ratschläge vom Profi befolgen, gelingen Ihnen tolle Aufnahmen mit dem Zusatzlicht und Sie werden es nicht mehr missen wollen.

Portraitfotografie

Fotografien von Personen sind oft mit vielen Emotionen verbunden. Wie gelingen Ihnen ausdrucksstarke Portraitaufnahmen mit einem minimalen Aufwand. 

Nachbearbeitung (verwalten, optimieren, präsentieren)

Wie sortiere, verwalte und archiviere ich meine Fotos. Wie hole ich noch mehr aus den (guten) Aufnahmen heraus. Welche Programme können/sollten Sie dazu verwenden. Was können Sie mit Ihren besten Aufnahmen machen.

 

 

 

Pixtor