Saunalandschaft

Sicheres Entspannen in unserem weitläufigen Saunabereich

 

Genießen Sie das vielfältige Angebot in unserer weitläufigen Saunalandschaft und vergessen Sie den Alltag. Finden Sie Ihre persönliche Ideal-Temperatur zum Entspannen. In unserer Saunalandschaft erwarten Sie fünf unterschiedliche Saunen, sowie eine gesundheitsfördernde Infrarotkabine. Sie können wählen zwischen Kräutersauna, Dampfbad, Sole-Dampfbad, Stubensauna oder unserer Steinbadsauna, welche sich im Aussenbereich direkt neben dem Whirlpool befindet. Und in unserem Panorama-Whirlpool verzaubert Sie der Blick auf die Montafoner Bergwelt.

Öffnungszeiten Saunalandschaft: 

10:00 - 19:30 Uhr

 

Saunalandschaft

Temperatur: 55 - 60 °C

Luftfeuchtigkeit: 30 - 40%

Duftende Momente der Entspannung. Unsere Kräutersauna hat einen sehr urigen und eigenwiligen Charakter mit großem Wohlfühlfaktor. Hier werden Kräuter und ätherische Öle, die zu vertiefter Atmung anregen, verwendet. Erkrankungen der Atemwege werden besonders günstig beeinflusst und der Stoffwechsel angeregt.  

Saunalandschaft_Kräutersauna

Temperatur: 80 - 90°C

Luftfeuchtigkeit: ca. 15%, Luftfeuchtigkeit beim Aufguss: ca. 35%

Mit der Stubensauna haben Sie das klassische Feeling einer Finnischen Sauna - allerdings im Montafon. Hier wird Ihr Kreislauf angeregt, der Entschlackungsprozess unterstützt und gleichzeitig Haut und Atmungsorgane gepflegt. Das perfekte Mittel für aktive Sportler, um Erkältungen vorzubeugen und die Muskulatur zu lockern. Die typische Aufenthaltsdauer in der Stubensauna beträgt 10 bis 15 Minuten. Nehmen Sie Platz und spüren Sie die wohltuende Wirkung der heißen, trockenen Luft bei jedem Atemzug. Regelmäßig werden in der Stubensauna Aufgüsse mit unserem Saunameister angeboten.

Saunalandschaft_Stubensauna_Gastpaar und Saunameister mit Fächer

Temperatur: ca. 45 - 50 °C.

Luftfeuchtigkeit: ca. 90%, Duftstoffe im Dampf

Die feuchte Wärme und die hohe Luftfeuchtigkeit wirken befreiend auf die Atemwege, die Poren der Haut werden geöffnet und der Körper beginnt zu schwitzen. Durch anschließende Wechselduschen oder kalte Tauchbäder wird außerdem die Durchblutung der Haut verbessert, das Immunsystem gestärkt und der Stoffwechsel angeregt. Auf eine gesunde und besonders schonende Art wird der Körper entschlackt und die Fettreduktion angekurbelt.

Saunalandschaft_Orientalisches Dampfbad

Temperatur: zwischen 45 - 50 °C

Luftfeuchtigkeit: 50 - 60%, Wasserdampf ohne Düfte

Das Steinbad orientiert sich an den Naturgewalten die im Erdinneren vorherrschen. Mineralsteine werden in einem Ofen erhitzt und in einem Korb in einen Bottich eingelassen, der mit kaltem Wasser gefüllt ist. Das Gestein gibt zischend seine Mineralstoffe frei, die sich in Form von Aerosolen im gesamten Raum verteilen. Durch den mehrmaligen Hebe- und Senkvorgang des heißen Gesteins steigert sich schonend die Temperatur und kontinuierlich die Luftfeuchtigkeit. Neben der inhalatorischen Wirkung wird auch das Dampfbaderlebnis besonders geschätzt.

Saunalandschaft_Steinbadsauna

Temperatur: 45 - 50 °C

Luftfeuchtigkeit: ca. 80%, Salzlösung im Dampf

Dampfbäder mit Sole haben einen großen gesundheitlichen Nutzen. Die medizinische Wirkung von Sole bei Hauterkrankungen ist eindeutig nachgewiesen. Auch Allergien, Erkältungskrankheiten, Stoffwechselstörungen, Schlafstörungen und Konzentrationsschwäche lassen sich durch Soleanwendungen lindern.

Saunalandschaft_Dampfbad_Salzpeeling auf weiblichem Unterarm

Ladies Spa

Rückzugsort nur für Frauen

An diesem Wohlfühlort der Ruhe können Ladies unter sich entspannen. Ein Ort zum Saunieren, Relaxen und Genießen. Rückzugsort für Mutter und Töchter, Freundinnen oder alleine. Unser Ladies SPA bietet neben den 2 Saunabereichen einen wunderschön gestalteten Ruheraum mit extra-bequemen Kuschel-Liegen sowie viel Ruhe.

Temperatur: 45 - 50 °C

Die feuchte Wärme und die hohe Luftfeuchtigkeit vom Dampfbad wirken befreiend auf die Atemwege, die Poren der Haut werden geöffnet und der Körper beginnt zu schwitzen. Durch anschließende Wechselduschen oder kalte Tauchbäder wird außerdem die Durchblutung der Haut verbessert, das Immunsystem gestärkt und der Stoffwechsel angeregt.  

Ladies Spa_Frau im Handtuch im Kristallbad

Entspannung bei 65 - 70 °C.

Das Thermium ist eine Niedrigtemperatursauna, die einen sanften Einstieg in das Saunieren ermöglicht. Mehrere wechselnde Durchgänge bewirken die Anregung des Kreislaufes. Die Abwechslung zwischen dem Schwitzen und der abrupten Abkühlung fördert die Durchblutung. Weitere positive Wirkungen sind die Stärkung des Immunsystems und die Stabilisierung des Organismus. Durch den regelmäßigen Besuch einer Niedrigtemperatursauna wird Ihr Wohlbefinden gesteigert und so fällt Ihnen auch die Bewältigung des Alltags leichter.

Ladies Spa_Thermium_ohne people_beleuchtet